Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

  • Registrierte Mitglieder haben viele Vorteile in unserem Forum: sie erhalten Benachrichtungen bei namentlichen Nennungen sowie neuen Themen und Beiträgen; sie erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums, die Gästen verborgen bleiben; sie können an Treffen und Gewinnspielen teilnehmen; und vieles mehr. Registriere dich noch heute, um auch von diesen Vorzügen zu profitieren!
  • Willkommen im Forum für alternative Antriebe, dem virtuellen Zuhause der BRENNSTOFFZELLEN-, ELEKTRO- und HYBRID-Piloten. Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast, und wünschen dir viel Spaß in unserem Forum! Wenn du mit uns diskutieren möchtest, solltest du dich noch heute registrieren.

Thema: Toyota Prius I wird 20  (275-mal gelesen)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Hugo 
  • [*]
Toyota Prius I wird 20
Im Dezember 1997 startete der Verkauf in Deutschland. :besserwisser:

Tempus fugit  ::) 
Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht.

  • Stilgar
  • [*]
Antw.: Toyota Prius I wird 20
Antwort #1
 :besserwisser:
NIcht das ich wüßte. Soweit ich weiß wurde der NHW10 in Deutschland nicht angeboten. Erst der NHW11.
Dessen Verkauf in Deutschland startete meinens Wissens 2000 im Oktober/November...
Ab Januar 2001 standen die ersten Modelle bei den Händlern. Da habe ich meine Probefahrt gemacht.
Den NHW11 den ich denn bestellte, wurde Mai 2001 zugelassen.
Vauxhall Chevette L -> BMW 520i (E28) -> BMW 524td (E28) -> Audi 100 (C4) -> Prius 1 (NHW11) -> Prius 2 (NHW20) -> Prius 4 (ZVW50)

  • Knauser
  • [*]
Antw.: Toyota Prius I wird 20
Antwort #2
...Ab Januar 2001 standen die ersten Modelle bei den Händlern. Da habe ich meine Probefahrt gemacht.
Den NHW11 den ich denn bestellte, wurde Mai 2001 zugelassen...
:rspct:

Ich habe letztens darüber nachgedacht, wäre nicht der Yaris als Hybrid gekommen  :-/
Für mich war Hybrid immer "große Autos sparsam machen".
Mein Fazit dazu war meist "dann kauft man sich ein kleines".

Ich wusste nichts, gar nichts!
Meine Frau brachte mich zu Toyota, ihr hier  :icon_danke_ATDE:  :icon_dafuer: zu Hybrid.

Darf ich fragen, wie hier die ersten, der ersten zu ihrem Prius gekommen sind?

Reisen statt Rasen - Ich fahre nicht nach Tacho, ich fahre nach Ecometer

  • KSR1
  • [*]
Antw.: Toyota Prius I wird 20
Antwort #3
Lexus CT200h 05.2015-
Toyota Prius 2 SOL 12.2010-05.2015

  • Stilgar
  • [*]
Antw.: Toyota Prius I wird 20
Antwort #4
Darf ich fragen, wie hier die ersten, der ersten zu ihrem Prius gekommen sind?
Ich war jung und hatte das Geld... ;-D

Ich brauchte ein neues Auto.
Mein damaliger Audi 100 (C4) Bj. 1991 2,0l 4 Zyl. 101PS mit 210.000km war am Ende. Kostete im Unterhalt mehr als er Wert war.
Also neues Auto gesucht. Einzige Grenze: 40.000DM + den Audi ab Mai 2001
Zur Auswahl standen:
Audi A6/A4
VW Passat
Volvo S60
Ford Mondeo
Jaguar XJSC 4.0 ( ;-) )

Nachdem VAG wegen Preispolitik rausfiel, der S60 auf der Rückbank zu klein war und Ford damals selbst für eine Funkzentralverriegelung 115DM Aufpreis nahm (der Jaguar war eh nur Spinnerei...) fiel mir ein das Toyota ja mal einen Hybrid angekündigt hatte.
Also Recherchiert.
Und siehe da, es gab ihn. Größe damals 30cm länger als der Toyota Tercel und 45cm kürzer als der Audi...
Dezember 2000 zum Händler und erkundigt.
Probefahrt für Januar ausgemacht.
Probefahrt gemacht. Auto hat gepasst wie ein Handschuh. Habe mich sofort drin wohlgefühlt.
Und wenn man drin sitzt, sieht man ihn nicht. Denn schön war der P1 nie. Auch durch schönsaufen wurde er es nicht...
Aber Innen...
Veloursitze, Touchscreen, THS, usw.
Platz auf der Rückbank... Nicht ganz soviel wie im P2 aber gleichviel wie im Audi 100. Und das bei 45cm weniger länge...

Also begeistert... Als Early Adopter und Technik Geek sowieso...
Eine Woche bedenkzeit und bestellt... Obwohl über dem Budget.
Preis für den P1 damals 46.700 DM. Für den Audi gab es nur noxh 3700 DM)

Habe es nie bereut. Obwohl der Spareffekt nie wieder so groß war wie beim Umstieg vom Audi auf den P1.
Verbrauch reduziert von 11l/100km auf (nach 99.600Km) 5,87l/100km (siehe beimir im Spritmonitor)
Vauxhall Chevette L -> BMW 520i (E28) -> BMW 524td (E28) -> Audi 100 (C4) -> Prius 1 (NHW11) -> Prius 2 (NHW20) -> Prius 4 (ZVW50)

  • Hugo 
  • [*]
Antw.: Toyota Prius I wird 20
Antwort #5
Die Info habe ich aus der aktuellen Ausgabe von OldtimerPraxis (mit kleinem Foto)
Vielleicht sollte da mal einer einen Leserbrief schreiben  ;)
Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht.

  • N1301
  • [*]
Antw.: Toyota Prius I wird 20
Antwort #6
Ein Bekannter von mir hatte einen der ersten P1. Hatte immer so unterschwellig die Frage: Was ist vorn und was hinten - vor allem von der Seite.

  • Stilgar
  • [*]
Antw.: Toyota Prius I wird 20
Antwort #7
Der Auspuff war hinten! :-D
Vauxhall Chevette L -> BMW 520i (E28) -> BMW 524td (E28) -> Audi 100 (C4) -> Prius 1 (NHW11) -> Prius 2 (NHW20) -> Prius 4 (ZVW50)

Antw.: Toyota Prius I wird 20
Antwort #8
Heute habe ich so ein seltenes Exemplar vor mir gehabt. Grün metallik und gepflegt.

Ging an der Ampel auch brav aus und zog dann munter los. Auch als er auf die Autobahn fuhr, war ich recht überrascht. Dachte immer die sind etwas lahm. Reicht aber durchaus.
85er Ford Escort 1.1 50 PS -> 91er Ford Fiesta 1.3 60 PS -> 97er Nissan Micra 1.0 CVT 54 PS -> 98er Ford Fiesta 1.25 75 PS -> 2009er Honda Civic FK1 100 PS -> 2012er Honda Jazz IMA 98 PS




  • Stilgar
  • [*]
Antw.: Toyota Prius I wird 20
Antwort #9
Der Prius 1 geht besser als der 2er. Er nimmt das Gas spontaner an.
Beschleunigung bis auf 60 km/h und beim Überholen von 80 auf 120 ist direkter. Er reagiert spontaner auf's Gas.
Das einzige ist, das der Prius 1 schon bei GPS:160 km/h (meiner: GPS 162/ Tacho: 173) abgeregelt ist.
Vauxhall Chevette L -> BMW 520i (E28) -> BMW 524td (E28) -> Audi 100 (C4) -> Prius 1 (NHW11) -> Prius 2 (NHW20) -> Prius 4 (ZVW50)