Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

  • Registrierte Mitglieder haben viele Vorteile in unserem Forum: sie erhalten Benachrichtungen bei namentlichen Nennungen sowie neuen Themen und Beiträgen; sie erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums, die Gästen verborgen bleiben; sie können an Treffen und Gewinnspielen teilnehmen; und vieles mehr. Registriere dich noch heute, um auch von diesen Vorzügen zu profitieren!
  • Willkommen im Forum für alternative Antriebe, dem virtuellen Zuhause der BRENNSTOFFZELLEN-, ELEKTRO- und HYBRID-Piloten. Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast, und wünschen dir viel Spaß in unserem Forum! Wenn du mit uns diskutieren möchtest, solltest du dich noch heute registrieren.

Thema: Oppas eGolf (3836-mal gelesen)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Jorin
  • [*]
  • Administrator
Antw.: Oppas eGolf
Antwort #75
Sieht doch ganz einfach aus!  ;)

Google Maps
Bitte beachte den Forum-Knigge! | Unterstütze uns

Herzlichen Glückwunsch an alle heutigen Geburtstagskinder und nachträglich alles Liebe an die, die schon Geburtstag hatten!

Antw.: Oppas eGolf
Antwort #76
Als es noch um das Auto ging, war das Thema noch halbwegs interessant.

  • Jorin
  • [*]
  • Administrator
Antw.: Oppas eGolf
Antwort #77
 :-D  Recht haste. Zurück zum Thema E-Golf.
Bitte beachte den Forum-Knigge! | Unterstütze uns

Herzlichen Glückwunsch an alle heutigen Geburtstagskinder und nachträglich alles Liebe an die, die schon Geburtstag hatten!

Antw.: Oppas eGolf
Antwort #78
Was mich bei dem egolf wundert ist der jährliche Wartungsintervall. Was wird da gemacht?

  • Francek
  • [*]
Antw.: Oppas eGolf
Antwort #79
Der Rundenzähler für den Riebeckplatz ausgelesen. ;)

  • Knauser
  • [*]
Antw.: Oppas eGolf
Antwort #80
Das interessiert mich auch, was wird gemacht?

Reisen statt Rasen - Ich fahre nicht nach Tacho, ich fahre nach Ecometer

Antw.: Oppas eGolf
Antwort #81
Mahlzeit...

Den Arbeitsumfang der durchgeführten Inspektion habe ich weiter oben im Thread ausführlich beschrieben.
Übrigens habe ich gestern Abend gelesen, dass die  Schnellladesäulen bei Tank&Rast von innogy übernommen werden und dann kostenpflichtig sind. Dies soll kurz bevor stehen. Mal sehen wie die Preisgestaltung dann aussieht.

Gruß Der Oppa
Jetta Hybrid seit 03/2014  &  72.000km (74.000km)
e-Golf seit 12/2016  &  30.000km (45.000km)

*** Wie lang eine Minute ist, hängt davon ab, ob man AUF dem Klo sitzt oder DAVOR wartet ***

Antw.: Oppas eGolf
Antwort #82
Das muss bei dem ganzen offtopic Gelaber wohl untergegangen sein.
Du hast auch nur geschrieben, was bei der ersten Inspektion gemacht wurde und auch da war jetzt nichts dabei, was einen jährlichen Intervall rechtfertigen würde.

Antw.: Oppas eGolf
Antwort #83
@bakerman23  da hast du recht, ein Zweijahresrhythmus wäre bei den anfallenden Arbeiten auf jeden Fall ausreichend. Aber VW will ja auch was verdienen.  Und die wissen halt genau, solange man noch eventuell Garantie- oder Kulanzansprüche geltend machen will, muss man die Wartungsintervalle einhalten...
Da ich aber ohnehin 25000 im Jahr fahre, müsste ich auch so quasi 1x jährlich hin (1Jahr /30000km)

Gruß Der Oppa
Jetta Hybrid seit 03/2014  &  72.000km (74.000km)
e-Golf seit 12/2016  &  30.000km (45.000km)

*** Wie lang eine Minute ist, hängt davon ab, ob man AUF dem Klo sitzt oder DAVOR wartet ***

Antw.: Oppas eGolf
Antwort #84
30.000 km ist doch schon mal was. Die 15.000 km bei Toyota sind ja auch wirklich etwas wenig.

  • Knauser
  • [*]
Antw.: Oppas eGolf
Antwort #85
. Einzig unschön war die Tatsache, dass das verkaufende VW-Autohaus in Meck-Pom mir das Auto mit einem defekten Steuerteil verkauft hatte.
Ich bin neugierig - verrätst du die Postleitzahl?

Reisen statt Rasen - Ich fahre nicht nach Tacho, ich fahre nach Ecometer