Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

  • Registrierte Mitglieder haben viele Vorteile in unserem Forum: sie erhalten Benachrichtungen bei namentlichen Nennungen sowie neuen Themen und Beiträgen; sie erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums, die Gästen verborgen bleiben; sie können an Treffen und Gewinnspielen teilnehmen; und vieles mehr. Registriere dich noch heute, um auch von diesen Vorzügen zu profitieren!
  • Willkommen im Forum für alternative Antriebe, dem virtuellen Zuhause der BRENNSTOFFZELLEN-, ELEKTRO- und HYBRID-Piloten. Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast, und wünschen dir viel Spaß in unserem Forum! Wenn du mit uns diskutieren möchtest, solltest du dich noch heute registrieren.

Thema: Inspektion (19646-mal gelesen)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Hi ,mich würde interessieren wie hoch die Inspektionspreise wirklich sind. :-/
Bei mir dauert es bis zur 10000 Inspektion noch eine ganze Weile,aber vielleicht muß das Sparschwein stark gemässtet werden. :icon_nixweiss:
Gruß D

Re: Inspektion
Antwort #1
Die Preise belaufen sich um die 150,- (+/- 20 €) für die kleine Inspektion, inkl. Material und Arbeitslohn, je nach Autohaus.

Für die große Inspektion rechne ganz argwöhnig mit dem Doppelten, dann bist du auf der sicheren Seite.

  • hybbi56
  • [*]
Re: Inspektion
Antwort #2
und einmal jährlich bzw. alle 15K km reicht auch zum inspizieren.  :-)

LG hybbi56
Yaris Life HSD stahlblau + Komfortpack
AurisI Travel HSD schneeweiss

  • wizace
  • [*]
Re: Inspektion
Antwort #3
So, war gestern bei der Inspektion (15Mm) und habe mit 0W20, Winterbatteriecheck und Leihwagen 300€ bezahlt.

  • Jorin
  • [*]
  • Administrator
Re: Inspektion
Antwort #4
Wenn das ne kleine Inspektion ist, war sie relativ teuer. Aber hey: Solange der Service und das Bauchgefühl passen, ruhig 20 Euro mehr ausgeben!
Bitte beachte den Forum-Knigge! | Unterstütze uns

Herzlichen Glückwunsch an alle heutigen Geburtstagskinder und nachträglich alles Liebe an die, die schon Geburtstag hatten!

Re: Inspektion
Antwort #5

So, war gestern bei der Inspektion (15Mm) und habe mit 0W20, Winterbatteriecheck und Leihwagen 300€ bezahlt.


Lexus könnte nicht teurer sein, also ich meine damit: teurer geht wirklich nicht mehr - wie kommt man bei der 15.000er auf diesen Preis?
Mit dem Lexus GS450h habe ich bei der kleinen Inspektion (45.000) 189,06€ bezahlt, inkl. Leihwagen.

Wucher!
  • Zuletzt geändert: 13. November 2014, 13:53 von kiwi1702

Re: Inspektion
Antwort #6
Unsere erste Inspektion lag bei 170  €uronen (Großstadt NRW).

Bei 300 € ist etwas im argen, denke ich.   :besserwisser:
Lieber Gruß
Udo

Seit 26.04.2013 segeln wir in der Hybridgegenwart! Yaris Hybrid Life, Styling und Chrom.
Ab 22.01.2016 zusätzlich mit einem Lexus CT 200h Luxury Line. Hybrid, für die meisten schnarchenden Hersteller Zukunft, für TOYOTA seit 19 Jahren Gegenwart ....

Re: Inspektion
Antwort #7

So, war gestern bei der Inspektion (15Mm) und habe mit 0W20, Winterbatteriecheck und Leihwagen 300€ bezahlt.


Interessant wäre vielleicht, wie der Winterbatteriecheck und der Leihwagen zu Buche schlagen.

MfG

Lars
       Lexus NX 300h, ScanGauge II, Blend Mount, Rückfahrkamera, AHK

  • wizace
  • [*]
Re: Inspektion
Antwort #8
Was die reine Inspektion gekostet hat, kann ich jetzt nicht genau sagen. Muss aber schon so um die 200€ gewesen sein. Ist sicher nicht die günstigste Werkstatt, dafür hab ich das Auto halt Spottbillig bekommen - leben und leben lassen.

Was mich Mal interessieren würde, falls da jemand Einblick hat. Man hört ja immer wieder, dass bei einer Inspektion quasi so Updates gemacht werden, von denen man als Kunde gar nichts mitbekommt. Ist das nur ein Gerücht oder ist das wirklich so? Ich bilde mir ein, dass der Hybi jetzt nach der Inspektion irgendwie wieder ruhiger läuft und so. Ist das Einbildung, ist das das neue Öl oder ist es Feenstaub mit Zauberformelgebrabbel?

  • St3ps
  • [*]
Re: Inspektion
Antwort #9
Während der Garantie ist soweit ich das von meiner Werkstatt gehört habe, der Batterie-Check kostenlos, sofern "Winterbatteriecheck" jetzt die "jährliche Hybrid Service-Check" ist.
Hyundai IONIQ elektro Premium mit Schiebedach (seit 11.12.2017).

Re: Inspektion
Antwort #10
Auf den kostenlose Batterie-Check würde ich besser verzichten. Die üblicherweise sehr hohe Strombelastung der Batterie bei diesen Tests dürfte ihrer Lebenserwartung nicht gerade zuträglich sein.

Re: Inspektion
Antwort #11

Was mich Mal interessieren würde, falls da jemand Einblick hat. Man hört ja immer wieder, dass bei einer Inspektion quasi so Updates gemacht werden, von denen man als Kunde gar nichts mitbekommt. Ist das nur ein Gerücht oder ist das wirklich so? Ich bilde mir ein, dass der Hybi jetzt nach der Inspektion irgendwie wieder ruhiger läuft und so. Ist das Einbildung, ist das das neue Öl oder ist es Feenstaub mit Zauberformelgebrabbel?


Das ist wirklich so. Manchmal steht es dann als Servicemassnahme mit 0,00€ auf der Rechnung - aber nicht immer. Da wird viel als "stiller Rückruf" oder "stille Kundendienstmassnahme" abgewickelt.

Aber vielleicht war es bei Dir doch der Feenstaub und Zaubersprüche - eine märchenhafte Fahrzeugberuhigung.

Wanderdüne

Re: Inspektion
Antwort #12
Also ich habe bei der 15.000der 189,00 und bei der 30.000der erschreckenderweise 433,00 € bezahlt... (Yaris HSD Club)
Gruß Yarishorst
Yarishorst
<a href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/713998.html" target="_blank"> <img src="http://images.spritmonitor.de/713998_4.png" alt="Spritmonitor.de" border="0"> </a>

Re: Inspektion
Antwort #13
ups, da war ich doch im falschen Forum, also ab ins ... Bettchen.
  • Zuletzt geändert: 18. November 2014, 00:32 von Wanderdüne

Re: Inspektion
Antwort #14
Schön. Nun sind wir aber im yaris forum.