Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

  • Registrierte Mitglieder haben viele Vorteile in unserem Forum: sie erhalten Benachrichtungen bei namentlichen Nennungen sowie neuen Themen und Beiträgen; sie erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums, die Gästen verborgen bleiben; sie können an Treffen und Gewinnspielen teilnehmen; und vieles mehr. Registriere dich noch heute, um auch von diesen Vorzügen zu profitieren!
  • Willkommen im Forum für alternative Antriebe, dem virtuellen Zuhause der BRENNSTOFFZELLEN-, ELEKTRO- und HYBRID-Piloten. Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast, und wünschen dir viel Spaß in unserem Forum! Wenn du mit uns diskutieren möchtest, solltest du dich noch heute registrieren.

Neueste Beiträge

1
Von den hier existierenden BMW oder Hyundai Fahrern kommt ja nichts mehr.

Könnte ja schon bald "Das Forum für alternative Toyoten" heißen..^^

Ich bin ja relativ neu hier und bis jetzt muss ich auch sagen, hat sich nur eine Hand voll User hier aktiv zu Wort gemeldet.
2
Sind doch selbst schuld. Wenn Bosch und co die Forschungen einstellen, müssen wir sie eben teuer einkaufen. Bei den Preisen der deutschen e-mobilität tuen wir das vermutlich jetzt schon.
3
Macht euch das eigentlich nichts aus, gleichzeitig in drei Threads über genau das gleiche zu schreiben?  :-/
Doch, sehr. Ich wusste z.b. schon nicht mehr das wir das Thema schon hatten, bzw wo ich ihn das fragen sollte. Manchmal habe ich schon keine Lust mehr mitzulesen, da wir uns in den anderen Threads im Kreis drehen. Andererseits ist knauser der einzige der das Forum unterhält. Von den hier existierenden BMW oder Hyundai Fahrern kommt ja nichts mehr.
4
Allgemein / Antw.: Lange Standzeiten bei Hybriden
Aktualität von Bert B. -
@hungryeinstein
steht deine Empfehlung im Handbuch? vielleicht sollte ich da auch mal genauer lesen...

also unser hat im Winter bei Eis und Schnee 6 Wochen gestanden und lief danach (bis auf ein wenig Rost auf den Bremsen) sofort wieder ohne Probleme. der Hybridakku ist doch eher nicht so dramatisch, denke ich, da der nie leer wird beim Fahren. Schlimm isses, wenn die Systemstartbatterie platt ist. Dann geht nix mehr.
5
Gestern ist nun zum ersten mal bei 99km restreichweite die Tankleuchte angegangen =).

bei ungf. 70km nur noch Striche, also ab zur Tanke und 40 Liter voll getankt.

im Durchschnitt hab ich alles drinnen gehabt.. AB/Stadt/Land/Klima & Sitzheizung am frühen morgen für vlt. 5 Tage a 10min.

Tachostand & somit erste volle betankung mit einer Tankfüllung 780km.
6
Allgemein / Antw.: Lange Standzeiten bei Hybriden
Aktualität von JoAHa -
Mein P II Auslaufmodell hat nach Herstellung bis zur Erstzulassung Ende 2009 (Tageszulassung) mindestens  ein Dreivierteljahr herumgestanden und hatte bei Zulassung im Februar 2010 auf mich gerade mal 6 km auf der Uhr.
Wie oft wurde er wohl in dieser Zeit zu "Bewegungsfahrten" (so nennt das der THW-ler) in Betrieb genommen? ;-)

Gruß!
JoAHa

NB: Bin kein THW-ler, das macht mein Sohn; ob der Akku früher als "normal" dahinscheidet, ist noch nicht ausgemacht, aber nach derzetigem Eindruck ist er noch topfit (seit Ende 2017 aus der 8-jährigen Hybridgarantie)
7
Allgemein / Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!
Aktualität von Stephan -
(...)
Ist auch schwer weil ich versuche auf einen vollen Betrag zu runden wenn die Pistole zumacht.
(...)

deswegen bezahl ich die Tankerei immer mit der Karte, da ist es egal, was da für ne Summe steht ;D
8
Hallo @hybbi56 so viel Erfahrung hab ich noch nicht, hab meinen neuen erst 5 mal getankt.

Ist auch schwer weil ich versuche auf einen vollen Betrag zu runden wenn die Pistole zumacht. Der maximal ermittelte Unterschied lag bei knapp 0.2, sonst waren es unter 0.1, einmal zeigte der BC sogar mehr an - da hab ich wohl nicht genügend nachgefüllt gehabt ;-)
10
Die Rollphase war da längst vorbei. Das war nur noch Parken und ab und an nen Meter vor ;)