Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

  • Registrierte Mitglieder haben viele Vorteile in unserem Forum: sie erhalten Benachrichtungen bei namentlichen Nennungen sowie neuen Themen und Beiträgen; sie erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums, die Gästen verborgen bleiben; sie können an Treffen und Gewinnspielen teilnehmen; und vieles mehr. Registriere dich noch heute, um auch von diesen Vorzügen zu profitieren!
  • Willkommen im Forum für alternative Antriebe, dem virtuellen Zuhause der BRENNSTOFFZELLEN-, ELEKTRO- und HYBRID-Piloten. Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast, und wünschen dir viel Spaß in unserem Forum! Wenn du mit uns diskutieren möchtest, solltest du dich noch heute registrieren.

Neueste Beiträge

1
Allgemein / Antw.: ADAC-Test Yaris 1.5
Aktualität von Yaris- und 225xe-Fahrer -
Ich fand die ADAC-Autotests als PDF bisher die besten, die man für einen Autokauf verwenden kann. Durch die einheitliche Betrachtungsweise, kann man die Autos gut vergleichen. Sie zeigen viele Probleme auf, die man sonst nicht erkennt. Hat mir beim Kauf meines Yaris Hybrid enorm geholfen.

Man kann zum ADAC stehen wie man will. Aber diese Teste, kostenlos verfügbar als PDF sind richtig gut.

Welche anderen Tests schaffen eine ähnliche Vergleichbarkeit? Was ist die Alternative?
2
Allgemein / Antw.: ADAC-Test Yaris 1.5
Aktualität von swiesma -
Ein ADAC Bericht ist mit Abstand das letzte was ich mir für nen Autokauf ansehen werde :-)
Deutsch - gut. Rest - nicht gut.
3
Alles klar - werde in nächster Zeit darauf achten - danke für den Hinweis.

Denke an die brennenden Samsungs!!!  ;D
5
Lexus / Antw.: Lexus LS 2018
Aktualität von Jorin -
Zitat
Dieses Wochenende waren wir über den Lexus Händler eingeladen zum Proving Ground Vairano bei Mailand, um den neuen Lexus LS zu fahren.

Mehr dazu: Neuen LS 500 und 500h gefahren!! - Allgemeine Themen - Lexus Owners Club Europe

Oh, ich will auch!  :icon_irre4:
6
Allgemein / Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!
Aktualität von MGLX -
Stop&Go auf der A40 hat auch seine guten Seiten. Statt 9,xL im Stau 3,x... kann ich gut mit leben und 200PS bringen mich da auch nicht weiter.

Mal kurz durchrechnen: Bei 140km/pro Tag sind das knapp 200€ Ersparnis im Monat. Da kann die Versicherung noch so teuer sein, das Geld holt man mit einem anderen Auto nicht mehr rein.

(Außer vlt. Yaris, P2, Elektroauto^^)
7
Es gibt auch wunderschöne Stoffsitze, die perfekt zum englischen Mini gepasst hätten, weniger teuer gewesen wären und die ich genommen hätte. Ich bin aber nicht Tiffany, wenn du verstehst, was ich meine.  ;)
8
Immerhin 2.300 Euro Aufpreis.
Sportsitze gibt es aber auch ohne Leder für 790 Euro Aufpreis.
9
Allgemein / ADAC-Test Yaris 1.5
Aktualität von hungryeinstein -
An sich ein guter Einstieg. Der neue Benziner bietet sich schon fast als Alternative zum Hybrid an. Er ist sparsam und sauber und insgesamt flotter unterwegs.

Leider sind Licht, Bremsen und auch Geräuschpegel absolut von gestern.

https://www.adac.de/_ext/itr/tests/Autotest/AT5642_Toyota_Yaris_1.5_Comfort/Toyota_Yaris_1.5_Comfort.pdf
10
Immerhin 2.300 Euro Aufpreis.