Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

  • Registrierte Mitglieder haben viele Vorteile in unserem Forum: sie erhalten Benachrichtungen bei namentlichen Nennungen sowie neuen Themen und Beiträgen; sie erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums, die Gästen verborgen bleiben; sie können an Treffen und Gewinnspielen teilnehmen; und vieles mehr. Registriere dich noch heute, um auch von diesen Vorzügen zu profitieren!
  • Willkommen im Forum für alternative Antriebe, dem virtuellen Zuhause der BRENNSTOFFZELLEN-, ELEKTRO- und HYBRID-Piloten. Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast, und wünschen dir viel Spaß in unserem Forum! Wenn du mit uns diskutieren möchtest, solltest du dich noch heute registrieren.

Thema: Alle Infos zum Model 3 (1805-mal gelesen)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Antw.: Alle Infos zum Model 3
Antwort #30
Für viele Vorbesteller in den USA ist auch wichtig die Subventionen des Staates für E-Autos zu bekommen. Zitat:
Zitat
Ein Problem ist für Tesla-Kunden in den USA zudem, dass die staatliche Elektroauto-Förderung - immerhin 7500 US-Dollar - gerade auf der Kippe steht.

Das war sicherlich beim Model S bisher kein Thema, aber vermutlich bei einem Auto für 35.000 Dollar.

Die Republikaner wollen in Entwurf der neuen Steuerreform diese Förderung wegfallen lassen. Aber selbst wenn diese nicht wegfallen sollte, würden bei weiterer Verzögerung viele potentielle Tesla 3 Kunden die Förderung nicht mehr bekommen können, wenn Model 3 zu spät kommt, weil der Fördertopf eine Obergrenze hat. Wer also sein Model 3 schnell bekommt, hat Glück gehabt.

Bin gespannt wie viele Stornierungen es in den USA gibt, wenn die Förderung nicht mehr möglich ist, weil weggefallen oder Fördertopf leer.

Antw.: Alle Infos zum Model 3
Antwort #31
85er Ford Escort 1.1 50 PS -> 91er Ford Fiesta 1.3 60 PS -> 97er Nissan Micra 1.0 CVT 54 PS -> 98er Ford Fiesta 1.25 75 PS -> 2009er Honda Civic FK1 100 PS -> 2012er Honda Jazz IMA 98 PS




Antw.: Alle Infos zum Model 3
Antwort #32
Oops, ich hoffe es ist besser als in dem Stern-Artikel beschrieben. 5000 pro Woche erst zum Ende des zweiten Quartal 2018 wäre nicht gut.

  • KSR1
  • [*]
Antw.: Alle Infos zum Model 3
Antwort #33
Solange es Tesla gibt, gibt es solche Unkenrufe. Von Beginn an hat man auf rote Zahlen hingewiesen. Klar, wenn expandiert wird. Bisher hat sich noch alles verzögert. Der AP2 beim Model S ist für mich ein größeres Desaster, als die Produktion von Model 3. Musk schickt Raketen ins All, das wird er schon noch schaffen, mit den Stückzahlen. Aber beim Prestigeobjekt hat man sich nach dem Zwist mit Mobileye wohl zuviel zugetraut. Die MS mit Autopilot 2 haben nicht mal eine Wischerautomatik. Weil das per AP2-Kamera gesteuert werden soll, statt eines herkömmlichen Sensors. Das mag alles super werden, wenn es funktioniert. Aber momentan sehe ich in solchen Dingen die größere Hürde, als Model 3 mit x Stückzahl zu bauen.
Lexus CT200h 05.2015-
Toyota Prius 2 SOL 12.2010-05.2015

Antw.: Alle Infos zum Model 3
Antwort #34
Grüße aus der Stadt mit dem größten Binnenhafen Europas
Klaus

Antw.: Alle Infos zum Model 3
Antwort #35
Ja, Musk kann sein Bett in der Factory noch nicht abbauen.....

Wobei die Amerikaner bzgl. Qualität den Herstellern viel mehr verzeihen. Schau Dir mal einen Ford "made in USA" und und einen "made in Germany" an. Da sind bei Spaltmaßen, etc. Welten zwischen.

Insofern, glaube ich, bekommt Musk eher Probleme in Europa und nicht in den USA, in denen das Model 3 erstmal ausgeliefert wird.
  • Zuletzt geändert: 05. Februar 2018, 21:25 von Yaris- und 225xe-Fahrer

  • bgl-tom
  • [*]
Antw.: Alle Infos zum Model 3
Antwort #36
Schau Dir mal einen Ford "made in USA" und und einen "made in Germany" an. Da sind bei Spaltmaßen, etc. Welten zwischen.
Na schlimmer als bei (m)einem deutschen Ford kann es gar nicht werden. Hat zwar nichts geklappert, aber die Bereiche um die Außenspiegel sahen sowas von zusammengefrickelt aus.
Sion ist reserviert. Bin zwar nicht voll überzeugt von der Umsetzbarkeit für den Preis, aber er hat ein paar nachhaltige Ideen, die mir gefallen.

Vom 3er BMW (F31) zum Yaris: ein Fortschritt bei Komfort, Verbrauch, Vernunft

  • juger
  • [*]
Antw.: Alle Infos zum Model 3
Antwort #37
Neues aus der Produktionshölle: Innerhalb von wenigen Wochen sind die VIN-Nummern nun um 3.000 Zähler hochgeschnellt, was die Vermutung nahelegt, dass die Produktion so langsam an Fahrt gewinnt.
Tesla meldet NHTSA sprunghaft mehr Model 3-Fahrzeuge - electrive.net