Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

  • Registrierte Mitglieder haben viele Vorteile in unserem Forum: sie erhalten Benachrichtungen bei namentlichen Nennungen sowie neuen Themen und Beiträgen; sie erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums, die Gästen verborgen bleiben; sie können an Treffen und Gewinnspielen teilnehmen; und vieles mehr. Registriere dich noch heute, um auch von diesen Vorzügen zu profitieren!
  • Willkommen im Forum für alternative Antriebe, dem virtuellen Zuhause der BRENNSTOFFZELLEN-, ELEKTRO- und HYBRID-Piloten. Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast, und wünschen dir viel Spaß in unserem Forum! Wenn du mit uns diskutieren möchtest, solltest du dich noch heute registrieren.

Thema: Jorins CT 200h (8536-mal gelesen)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • KSR1
  • [*]
Antw.: Jorins CT 200h
Antwort #195
Mein Brummen ist aber reproduzierbar. Deines hört sich eher nach Zufall an?
...
Ganz weg ist es nicht, taucht aber weniger störend auf. Manchmal, seltsamerweise, macht er das nun gar nicht mehr, manchmal doch noch.
Ist oder war reproduzierbar?  Ich muß es noch weiter eruieren, es scheint in den gleichen Fahrsituationen aufzutreten, die Stärke des Effekts scheint aber von der Witterung abzuhängen. Und die schwankte in den letzten Wochen an der Mosel stark.

Zitat
Versuch mal, bei warmgefahrenem Motor folgende Situation zu produzieren: Taste dich zwischen 40 und 70 km/h, idealerweise etwas über 50 km/h, an eine rein elektrische Fahrweise ran. Fährst du rein elektrisch, gebe leicht Gas, bis die Nadel des Hybridindikators gerade die 9 Uhr-Stellung erreicht. Nun ganz sachte weiter Gas geben, die Nadel geht über diese Marke, und der Benziner springt an. Wenn du nun die Geschwindigkeit hältst, was passiert? Fängt er an zu brummen? Meiner ja.
Ich habe noch nicht gezielt den Test gemacht. Aber ich hatte mehrmals den Akku innerorts recht leer, sodaß automatisch die Geschwindigkeit vom Benziner bei 50km/h gehalten wurde.  Und dabei war er brummig. Nicht aber beim Beschleunigen, also bei mehr Drehzahl. Genau so bzw. ähnlich brummig ist der Wagen aber auch bei 10-30km/h wenn er noch nicht warm gefahren ist. 
Am Schlimmsten scheint es zu sein bei:
- 1280-1536U/Min
- Unter 5°C außen, und hoher Luftfeuchtigkeit
Alle km/h- und U/Min-Angaben sind aus dem OBD. Mit einem analogen Tacho kann ich leider seit dem P2 nichts mehr anfangen. :-[

Zitat
Das Knacken in der B-Säule wurde durch das Schmieren der Türdichtungen der Fahrertür behoben, ich nehme an, es wurde auch die Dichtung zwischen vorderer und hinterer Tür geschmiert. Ist einen Versuch wert.
Dankeschön! :applaus:
Klingt sogar plausibel: wenn es etwas in der Tür wäre, würde man es wahrscheinlich auch beim Schließen der Tür hören. 

LG
Klaus
Lexus CT200h 05.2015-
Toyota Prius 2 SOL 12.2010-05.2015

  • Jorin 
  • [*]
  • Administrator
Antw.: Jorins CT 200h
Antwort #196
Genau so bzw. ähnlich brummig ist der Wagen aber auch bei 10-30km/h wenn er noch nicht warm gefahren ist. 

Dann hast du was anderes. Meiner brummt(e) extrem nervig und laut nur zwischen 40-70 km/h und nur warmgefahren.
Bitte beachte den Forum-Knigge! | Unterstütze uns

Herzlichen Glückwunsch an alle heutigen Geburtstagskinder und nachträglich alles Liebe an die, die schon Geburtstag hatten!

  • YarisGerd
  • [*]
Antw.: Jorins CT 200h
Antwort #197
Siehst Du Jörg, deshalb sind Ferndiagnosen so schwierig.  Mein Yaris brummt auch niedertourig ein Bißchen. Das ist aber leise.

Yaris Gerd
Am Öl kann es nicht gelegen haben. Es war ja keines Drinnen!

  • Jorin 
  • [*]
  • Administrator
Antw.: Jorins CT 200h
Antwort #198
So, am Samstag haben wir den CT zurückgebracht und wurden uns auch schnell einig, was die finanziellen Dinge angeht. Ich möchte hier keine Details nennen, aber die Sache ist nun für mich vom Tisch und weh getan hat sich dabei nun auch niemand. Eigentlich könnte ich den Thread hier nun auch schließen.
Bitte beachte den Forum-Knigge! | Unterstütze uns

Herzlichen Glückwunsch an alle heutigen Geburtstagskinder und nachträglich alles Liebe an die, die schon Geburtstag hatten!

  • dirbyh
  • [*]
  • Co-Pilot
Antw.: Jorins CT 200h
Antwort #199
Wenn man den Thread ganz liest dann kommt schon rüber dass der CT200h prinzipiell ein tolles Auto ist. Nur leider eben nicht dieser Wagen der in der Tat viele Probleme gemacht hat - schade.  
Freundliche Grüße von dirbyh.
Toyota Auris HSD Life in weiß, NAV, EPH, RFK, TMP, DAB, HA

Antw.: Jorins CT 200h
Antwort #200
Falls es Dich tröstet Jorin. Auch in Honda-Werkstätten wird betrogen. In einem anderen Forum berichtete ein User, dass ein frisch beim Markenhändler gekaufter, gebrauchter Jazz durch die HU gefallen ist.

Es stellte sich heraus, dass der als unfallfrei deklarierte Wagen nicht unfallfrei war. Die Werkstatt wollte das zwar noch kaschieren und durch Reparaturen ausbügeln, nahm den Wagen dann aber komplett zurück.
85er Ford Escort 1.1 50 PS -> 91er Ford Fiesta 1.3 60 PS -> 97er Nissan Micra 1.0 CVT 54 PS -> 98er Ford Fiesta 1.25 75 PS -> 2009er Honda Civic FK1 100 PS -> 2012er Honda Jazz IMA 98 PS




  • Jorin 
  • [*]
  • Administrator
Antw.: Jorins CT 200h
Antwort #201
Dass das Autohaus, die ihn danach besitzten, derart rumgebastelt hat, glaube ich nicht.

 ???  :icon_papiertuete-kopf:  :-[  :-D
Bitte beachte den Forum-Knigge! | Unterstütze uns

Herzlichen Glückwunsch an alle heutigen Geburtstagskinder und nachträglich alles Liebe an die, die schon Geburtstag hatten!

Antw.: Jorins CT 200h
Antwort #202
Hab ich gar nicht gelestet oder erkannten ;)