Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

  • Registrierte Mitglieder haben viele Vorteile in unserem Forum: sie erhalten Benachrichtungen bei namentlichen Nennungen sowie neuen Themen und Beiträgen; sie erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums, die Gästen verborgen bleiben; sie können an Treffen und Gewinnspielen teilnehmen; und vieles mehr. Registriere dich noch heute, um auch von diesen Vorzügen zu profitieren!
  • Willkommen im Forum für alternative Antriebe, dem virtuellen Zuhause der BRENNSTOFFZELLEN-, ELEKTRO- und HYBRID-Piloten. Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast, und wünschen dir viel Spaß in unserem Forum! Wenn du mit uns diskutieren möchtest, solltest du dich noch heute registrieren.

Thema: Kona Elektro (768-mal gelesen)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Antw.: Kona Elektro
Antwort #15
Die linken Spuren bei Autobahnbaustellen sind bisher meist 2 m breit, neuerdings scheinen sich aber 2,10 m durchzusetzen.
Das Schild zeigt die Maximalbreite des Autos mit Spiegel an die die Spur befahren dürfen. Nicht die Breite der Fahrbahn!

Die Fahrbahn sollte mindestens 2m breit sein plus 0,25m je Seite Pufferzone. Also in Summe ca. 2,5m.


  • Jorin 
  • [*]
  • Administrator
Antw.: Kona Elektro
Antwort #16
Das Schild zeigt die Maximalbreite des Autos mit Spiegel an die die Spur befahren dürfen. Nicht die Breite der Fahrbahn!

Du hast natürlich recht!  :-[
Bitte beachte den Forum-Knigge! | Unterstütze uns

Herzlichen Glückwunsch an alle heutigen Geburtstagskinder und nachträglich alles Liebe an die, die schon Geburtstag hatten!

  • Jorin 
  • [*]
  • Administrator
Antw.: Kona Elektro
Antwort #17
Zitat
- Kona Elektro ist erstes rein elektrisches SUV weltweit
- Zwei Varianten mit unterschiedlichen Batteriegrößen verfügbar
- Reichweitenziel von 470 km nach neuer WLTP-Verbrauchsnorm
   
Hyundai Motor gibt einen Ausblick auf den neuen Kona Elektro, dem weltweit ersten rein elektrisch angetriebenen SUV. Das neue Modell unterstreicht die führende Stellung der Marke bei den umweltfreundlichen Fahrzeugen. Der Hyundai Kona Elektro wird in der zweiten Jahreshälfte 2018 im Handel verfügbar sein.

Elektro-SUV mit Effizienz und Fahrfreude

 Der Hyundai Kona Elektro vereint zwei wichtige automobile Trends: Batterieelektrisch angetriebene Fortbewegung mit einem SUV-Fahrzeugcharakter. Der Lifestyle-SUV wird in zwei Antriebsvarianten mit unterschiedlich großen Hochvolt-Batterien angeboten. Die groß bemessene Kapazität der Lithium-Polymer-Batterieeinheiten stellt stets eine alltagstaugliche Reichweite sicher. Die stärkere der beiden Elektroversionen wird voraussichtlich sogar bis zu 470 km weit kommen (nach neuer WLTP-Verbrauchsnorm). Der drehmomentstarke Elektromotor vermittelt dem Fahrer eines Kona Elektro dabei viel Fahrfreude und sportliche Fahrleistungen. Neben dem fortschrittlichen Antrieb zeigt der Kona Elektro seinen modernen Charakter auch bei den Themen Konnektivität sowie Sicherheits- und Fahrassistenzsystemen.

 Das erste Video vom Hyundai Kona Elektro können Sie online hier schauen: https://www.youtube.com/watch?v=nsdjK8Xkgdc

Einziger Hersteller mit allen wichtigen alternativen Antriebsarten

 Hyundai ergänzt mit dem Kona Elektro sein breites Portfolio an umweltfreundlichen Fahrzeugen. Neben dem Ioniq, dem konsequent für drei alternative Antriebe konzipierten Modell, hat Hyundai bereits seit 2013 mit dem ix35 Fuel Cell das erste Serienbrennstoffzellenfahrzeug im Programm. Damit bietet die Marke als einziger Hersteller alle wichtigen alternativen Antriebsformen in Serie an. Die zweite, komplett neu entwickelte Generation des Brennstoffzellen-SUV feiert seine Markteinführung im Sommer 2018. Wie sein Vorgänger wird er wieder für Privat- und Gewerbekunden erhältlich sein. Bis 2020 plant Hyundai 15 Modelle mit alternativen Antrieben auf den Weltmarkt zu bringen.

 Weitere Details zum Hyundai Kona Elektro werden am 27. Februar 2018 veröffentlicht. Die Messepremiere findet im März auf dem Genfer Autosalon (Pressetage 6. und 7. März) statt.

Quelle: Hyundai-Pressemitteilung vom 07.02.2018
Bitte beachte den Forum-Knigge! | Unterstütze uns

Herzlichen Glückwunsch an alle heutigen Geburtstagskinder und nachträglich alles Liebe an die, die schon Geburtstag hatten!

  • rasse
  • [*]
Antw.: Kona Elektro
Antwort #18
Der Kona gefällt mir, aber das Video !  Wie man sieht, sieht man (fast) nichts. Nur Umrisse, Schade.
Soll wohl in erster Linie die Neugier wecken, bzw. Werbung sein. Na was soll's, spätestens nächsten Monat, wissen wir mehr.

  • pe57
  • [*]
Antw.: Kona Elektro
Antwort #19
"... den neuen Kona Elektro, dem weltweit ersten rein elektrisch angetriebenen SUV."

Naja, was sich da heute alles SUV nennt: ich würde den maximal als hochgelegten Golf/Polo bezeichnen, Gottseidank nicht SUV.
Und ja, er könnte mir auch gefallen - je nach tatsächlicher Reichweite und Straßenpreis  ::) .
Grüße Pit

Yaris HSD Edition-S

  • Bert B.
  • [*]
Antw.: Kona Elektro
Antwort #20
...Die maximalen Fahrzeugbreiten für die linken Spuren bei Autobahnbaustellen sind bisher meist 2 m, neuerdings scheinen sich aber 2,10 m durchzusetzen.
Das liegt daran, das die meisten Autos sonst alle unter das Überholverbot für Fahrzeuge > 2m Breite fallen würden
Grüße aus dem Münsterland, Berti :)

  • Francek
  • [*]
Antw.: Kona Elektro
Antwort #21
Weltweit erstes rein elektrisch angetriebenes SUV? Da gibt es doch schon etwas von Tesla: So klein, dass man es übersehen könnte, ist das Model X eigentlich nicht. Zudem habe ich letztes Jahr im Herbst in China noch ein weiteres E-SUV aus dort domestischer Produktion gesehen. In diesem Falle scheint Hyundais Behauptung also offensichtlich falsch. Beim ersten Serienbrennstoffzellenfahrzeug lässt sich ja noch am Begriff "Serie" rumdeuteln, um den diesbezüglichen Konflikt zwischen Hyundai und Toyota mal zu Gunsten des einen, mal zu Gunsten des anderen aufzulösen. 

  • bgl-tom
  • [*]
Antw.: Kona Elektro
Antwort #22
Zitat
Einziger Hersteller mit allen wichtigen alternativen Antriebsarten
Und vor 10 Jahren hat man noch über Kiyundai gelacht.
Sion ist reserviert. Bin zwar nicht voll überzeugt von der Umsetzbarkeit für den Preis, aber er hat ein paar nachhaltige Ideen, die mir gefallen.

Vom 3er BMW (F31) zum Yaris: ein Fortschritt bei Komfort, Verbrauch, Vernunft

  • Francek
  • [*]
Antw.: Kona Elektro
Antwort #23
Aber selbst dem Topmanagement von VW ist das Lachen bereits vor 7 Jahren endgültig vergangen. Wie hieß es es noch aus dem Munde Winterkorn zum i30? Richtig: "Warum kann's der? Da scheppert nix. BMW kann's nicht. Wir können's nicht." Antwort Bischoff: "Wir hatten ja mal eine Lösung, die war aber zu teuer..."

Antw.: Kona Elektro
Antwort #24
Hmm. Ist das einfach der Kia Niro als rein elektrische Version mit Hyundai Logo?

  • pe57
  • [*]
Antw.: Kona Elektro
Antwort #25
Nein.
Kona ist kleiner und eine eigene Modellreihe.
Grüße Pit

Yaris HSD Edition-S

  • Jorin 
  • [*]
  • Administrator
Antw.: Kona Elektro
Antwort #26
Zitat
Zwei Trends in einem: E-Mobilität und SUV

 Der neue Hyundai Kona Elektro vereint zwei Trends: Batterieelektrisch angetriebene Fortbewegung mit SUV-Fahrzeugkonzept. Das Modell wird in zwei Antriebsvarianten mit unterschiedlich großen Hochvolt-Batterien angeboten. Nach neuem Fahrzyklus WLTP wird die voraussichtliche Reichweite des Kona Elektro bis zu 470 km betragen. Der Lifestyle-SUV Kona baut auf einer neu entwickelten, eigenständigen Plattform auf und fährt mit einem ausdrucksstarken Design vor. Die Linienführung mit den kraftvollen Proportionen, kurzen Karosserieüberhängen und der Fahrzeugbreite von 1,80 Metern lassen den Kona stämmig auftreten. Durch die Auswahl einer Zweifarbenlackierung mit anderer Dachfarbe lässt sich der Hyundai Kona in besonderem Maße individualisieren. Erstmals bietet Hyundai bei einem Volumenmodell der Marke ein Head-up-Display an. Auf Knopfdruck erscheint oberhalb des Instrumententrägers eine transparente Anzeigefläche, auf die Informationen wie Geschwindigkeit, Navigationsanweisungen od er Hinweise der Assistenzsysteme direkt ins Sichtfeld des Fahrers projiziert werden.

Quelle: Hyundai-Pressemitteilung vom 14.02.2018
Bitte beachte den Forum-Knigge! | Unterstütze uns

Herzlichen Glückwunsch an alle heutigen Geburtstagskinder und nachträglich alles Liebe an die, die schon Geburtstag hatten!